Willkommen im Winter

Sie sind natürlich Wilkommen im Winter, aber die Rezeption ist in dieser Zeit geschlossen, aber über die Gegensprechanlage ist immer einer von uns zu erreichen, jedoch nicht immer direkt im Park anwesend.  

Letzteres gilt zwischen 23.30 und 08.00 Uhr  für (ärztliche) Not- und Hilfsdienste nicht.  Bei Stromausfällen oder anderen technischen Störungen werden Sie leider bis zum nächsten Morgen warten müssen.  

Wichtig!!

Rufen Sie immer zuerst 112 an,  ehe Sie mit uns über die Gegensprechanlage oder das Handy von John Kontakt aufnehmen. Der AED steht immer im Waschraum neben der Rezeption zur Verfügung.  

An nachstehenden Tagen ist die Rezeption wohl geöffnet:

15., 22. und 29. Dezember 2018, von 11.00 bis 13.00 Uhr
5. Januar 2019 von 11.00 bis 13.00 Uhr
Außerhalb  dieser Geschäftszeiten nur nach Verabredung über mail@zonnedorp.com

In den Weihnachtsferien werden  das ‘Wohnzimmer’ und der Innenspielplatz beheizt und in einer richtigen Weihnachtsambiente geöffnet sein.  Sie brauchen selber nur Essen und Getränke mitzubringen.  

Lassen Sie diese Räume für andere Gäste und Bewohner bitte sauber und ordentlich zurück. Kinder dürfen nur in Begleitung beide Räume betreten.

Wohnwagen/Chalet winterfest machen

Für manche vielleicht zum Überfluss, aber wir meinen, dass es mit so viel Neuigkeiten eine gute Sache ist, dies nachstehend noch mal aufzuführen.

Beim letzten Besuch des Campingplatzes sollten Sie dafür sorgen, dass die Wasserleitung abgeschlossen ist, und dass das Leitungssystem frostsicher gemacht worden ist. Leitungen,  Boiler, Durchlauferhitzer, Hähne und Toilette sollen komplett geleert und ausgeblasen werden, um zu verhindern, dass sie einfrieren. Der Haupthahn vom Wasser soll zugedreht und die Ablasshähne sollen zwecks Entlüftung geöffnet werden.

Sowohl im Brunnen als auch unter dem Wohnwagen.  Zonnedorp ist für die Leitung bis zum Wasserbrunnen hinter Ihrem Chalet verantwortlich. Für alle Leitungen, die danach folgen, sind Sie selber zuständig. Vergessen Sie nicht, die Ablasshähne nach dem Ausblasen wieder zuzudrehen. Denken Sie auch an Frostschutzmittel in den Chiffons und in der Toilette. Und vergessen Sie bitte die Heizanlage nicht.   

Berücksichtigen Sie dann bitte, dass die Leitungen nach dem Brunnen nicht gegen strengen Frost geschützt sind und nachher optimal geleert werden müssen. Es empfiehlt sich daher, Ihre Leitungen optimal zu isolieren oder vom Brunnen aus bis zum Wohnwagen/Chalet  zu erwärmen.

Was das Gas betrifft sollten Sie sich überlegen, ob Sie die zusätzlichen Kosten vorlieb nehmen wollen, um die Heizanlage den ganzen Winter eingeschaltet zu lassen.  

Und dann noch etwas: vertrauen Sie den übers Internet einstellbaren Lösungen für den Thermostaten nicht blindlings.  Bei einer Störung im Thermostaten hat sich herausgestellt, dass sich nicht jeder Thermostat selbst nachher auch wieder einschaltet.   

Modem

Schalten Sie das Internetmodem erst ein, wenn es die Zimmertemperatur erreicht hat. 

Sie können oben aufgeführte Arbeiten selbst erledigen oder zum Beispiel von folgenden  spezialisierten Firmen ausführen lassen:

Qualitytime​​ +31(0)630005715 ​+31(0)610001651​

Noldus:​​​ +31(0)111852870 ​info@installatiebedrijfnoldus.nl

oder von: 

Ad van Kooten: ​​+31(0)111462037 ​ahverberk@outlook.com

Beachten Sie bitte, dass Ad diese Arbeiten in der eigenen Freizeit macht. Sorgen Sie dann bitte dafür, dass Sie ihm 3 Wochen vor dem von Ihnen gewünschten Tag wissen lassen, wenn Sie wollen, dass Ad Ihren Wohnwagen an- oder abschließt. Störungen ausschließlich nach 17.00 Uhr. Alle Kontakte hierüber lieber über die oben erwähnte E-Mail-Adresse. 

Mails bitte nicht an Zonnedorp schicken! Wir checken im Winter nämlich nicht jeden Tag unsere Mailbox. 

Zählerstand Gas-Wasser-Elektrizität
Wir verstehen, dass Sie sich vielleicht wohl mal fragen, wie man diesen Stand abliest. Und warum können wir nicht selbst den betreffenden Zählerstand im Zählerschrank ablesen. Dies hat vor allem mit Sicherheit zu tun und auch einen praktischen Grund. 

Möchten Sie dies selber mal sehen oder es sich zwischendurch mal anschauen, kommen Sie dann einfach in die Rezeption um einen geeigneten Zeitpunkt auszumachen. Vor allem für Besitzer, die ihren Wohnwagen vermieten, ist es unserer Meinung nach eine gute Sache zu wissen, wieviel Gas, Wasser und Strom verbraucht wird.  Und auch den Unterschied im Verbrauch bei unterschiedlicher Personenzahl. Oder etwa den saisonbedingten Unterschied.  

Tipp: hinterlegen Sie einen Reserveschlüssel in der Rezeption, so dass wir bei Kalamitäten Zugang zu Ihrem Wohnwagen haben.